Mili’s supperclub #2 / 07.03.2020 – flashback

Für meine zweite Runde servierte ich im Hauptgang eine klassische Phở bò. Eine kräftige Rindsbrühe, die stundenlang (oder einfach über Nacht ;-)) eingekocht wird und schliesslich mit Reisnudeln und frischen Kräutern serviert wird.

Zur Vorspeise gab es hausgemachte, vegane Frühlingsrollen und als Dessert Avocado Eis, ebenfalls hausgemacht, mit frischem Mango.

For my second supperclub I have prepared the classic Phở bò. A very strong broth which is simmered for several hours before it gets served with rice noodles and fresh herbs.

For starters I served homemade (and vegan) spring rolls and for dessert freshly made avocado icecream (also homemade) with fresh mango.

Veröffentlicht von myliennguyen

swiss-vietnamese visual artist, hosting a Vietnamese supperclub: Mili's Supperclub

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s